Tourismuswende - Agenda 2030 für Nachhaltige Entwicklung

Die Agenda 2030 für nachhaltige Entwicklung nimmt an vier Stellen explizit Bezug zum Tourismus. Damit verbunden ist die Aufforderung, die Potenziale des Tourismus zu nutzen und ihn zugleich im Rahmen planetarer Grenzen und im Sinne globaler Gerechtigkeit weiterzuentwickeln. Die Transformation unserer Welt, die die Agenda 2030 fordert, wird nur gelingen, wenn auch die Tourismuswende konsequent angegangen wird. In der gleichnamigen Publikation identifizieren die Herausgeber Tourism Watch bei Brot für die Welt, TourCert und der Arbeitskreis Tourismus und Entwicklung, die Stellschrauben in Politik, bei Unternehmen und Reisenden, um die Tourismuswende zu ermöglichen.